Journal.at   7.4.2020 08:14    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » KMU-Guide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hier informieren sich Entscheider
Dienstleister verkaufen über Plattform
Pakete beim Zoll in Österreich
Special zur DSGVOWegweiser...
Internet-Registrierkassen für KMUWegweiser...
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Audi A8 TFSI


 
Aktuell
Tipps  04.12.2019

Pakete beim Zoll in Österreich

Insbesondere bei Lieferungen aus Asien ist die Chance groß, dass ein Paket nicht zugestellt wird, sondern den Umweg über das Zoll-Lager nimmt.

Wir bekommen Geräte für unsere Tests oft aus Asien, da man dort Hardware in der Regel einige Wochen vor dem Erscheinen in Europa schon verfügbar hat. Um zeitnah Testberichte veröffentlichen zu können, ist das der schnellste Weg - zumindest dann, wenn der Zoll nicht zuschlägt.

Insbesondere Pakete aus China sind am Postweg schnell in Österreich. Erfahrungsgemäß kommen jene, die nicht über die 'Post' geliefert werden, auch direkt und rasch an. Nutzt der Sender die Post als Zusteller aus, kann das Paket aber rasch in deren Zolllager zur Weiterverarbeitung landen. Mit der Paketnummer kann man das über die Sendeverfolgung leicht feststellen:

Sendungsverfolgung

Die ist aber durchaus frustierend, denn eingehende Pakete können da schon mal zwei Wochen liegen bleiben, bevor überhaupt festgestellt wird, dass noch Formalitäten zu erledigen sind - also etwa eine Rechnung mit einem Betrag zur Versteuerung und Verzollung nachgeliefert wird. Das wird dann per Brief gemeldet (+ 2 Tage), muss beantwortet und dann erneut bearbeitet werden (+ 1 Woche), bis die Zustellung neuerlich angegangen wird (noch einmal ein paar Tage mehr). Ein Monat, bis das Paket beim Empfänger ist, kann da durchaus vergehen.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie einen Versanddienstleister Ihrer Wahl, wenn das bei einer Zusendung machbar ist. Ansonsten finden Sie den Zustellstatus bei der Sendeverfolgung, antworten Sie rasch auf Nachfragen durch den Zoll, um nicht zusätzliche Verzögerungen zu haben. Hierzu werden dann Rechnungen, Bestellbestätigungen und Überweisungsbestätigungen gebraucht, die den Wert der Ware darstellen können. Und dann sollten Sie noch eine gehörige Portion Geduld haben!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Pakete #Zoll #Post #Lieferung #Asien #China #Steuern



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Post und Briefe: Porto 2020 in Österreich teurer
Einmal mehr steigert die Post in Österreich die Kosten für Briefe - die neuen Porto-Tarife in Österreich ...

Post und Paket: Sendungen verfolgen
Wer ein Paket schickt, erwartet sich heute mehr als nur den Transport zum Empfänger. So kann man bei Brie...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv

 
 

 


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg

Aktuell aus den Magazinen:
 Nova Rock abgesagt Veranstaltungen zumindest bis Juni verboten
 Mobilität sinkt mit Corona Datenanalysen aus allen Ländern
 Seminar und Meeting online abhalten Alternativen in der Corona-Zeit
 Corona-Chancen? Fotos ohne Personen machen
 Netzneutrale Ausfallsicherheit Notfallplan gegen Engpässen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple