Journal.at   24.5.2022 16:28    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » KMU-Guide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Überlastung durch Personalmangel
Mehr KMU in Facebook
Rohstoffpreise versus Erneuerbare
Änderungen: Umsatzsteuer 2022
Geogebra für 100 Mio. verkauft
Special zur DSGVOWegweiser...
Internet-Registrierkassen für KMUWegweiser...
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

EQS SUV


 
Aktuell
Daten & Fakten  03.11.2021

Lieferengpässe werden weniger?

Die Lage ist immer noch schwierig und es könnte noch länger damit andauern. Aber zumindest gibt es erste Zeichen der Besserung.

Auch wenn sich das Problem des Materialmangels in der Industrie im Oktober geringfügig abgeschwächt hat: Laut neuer ifo-Umfrage klagen im Schnitt 70,4 Prozent der Unternehmen über entsprechende Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen. 'Von einer Entspannung kann aber nicht gesprochen werden. Insbesondere, weil die Firmen erwarten, dass die Engpässe bis weit ins neue Jahr bestehen bleiben', so Klaus Wohlrabe, Leiter der ifo-Umfragen.

Den erhobenen Zahlen zufolge gehen die Industriefirmen im Durchschnitt davon aus, dass die Probleme noch acht Monate andauern werden. Die Chemische Industrie erwartet laut ifo-Angaben sogar einen Zeitraum von zehn Monaten. Ähnliche Werte berichtet die Automobilbranche. Den kürzesten Zeitraum mit 5,5 Monaten erwartet die Nahrungsmittelindustrie.

Besonders betroffen sind die Hersteller von elektrischen Ausrüstungen; 90 Prozent berichten von Problemen bei der Materialbeschaffung. Ein ähnliches Ausmaß hat die Knappheit in der Automobilindustrie. Im Maschinenbau sind es 81 Prozent. Bei den Nahrungsmittelherstellern beträgt der Anteil 51 Prozent. Dieser ist seit dem vergangenen Monat um sechs Prozentpunkte gestiegen. Laut Wohlrabe wird es branchenübergreifend zu Preiserhöhungen kommen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wirtschaft #Lieferanten #Corona #China #Studie #ifo #Befragung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Login versus Umsatz
81 Prozent aller Online-Käufer sind aufgrund umständlicher und sich wiederholender Authentifizierungsproz...

Wie Kinos wieder Besucher locken...
Die durch die Coronakrise angeschlagene Kinobranche will mit einer rekordverdächtigen Marketingkampagne w...

Gründer-Boom
Die Corona-Pandemie hat in den USA einen Boom bei Neugründungen von Unternehmen ausgelöst - zumindest fan...

Grundeinkommen in der Krise
Ein Bedingungsloses Grundeinkommen kann helfen, Ungleichheit und Ungerechtigkeit insbesondere in Krisenze...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Daten & Fakten | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple