Journal.at   26.9.2022 11:11    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » KMU-Guide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Schlecht gerüstet ins Metaverse?
Britische KMU am Abgrund
Produktiver durch Breitband-Internet
Überlastung durch Personalmangel
Special zur DSGVOWegweiser...
Internet-Registrierkassen für KMUWegweiser...
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Test: Ganzjahresreifen


 
Aktuell
KMU  21.03.2022

Mehr KMU in Facebook

Facebook bleibt für viele klein- und mittelständische Unternehmen in den USA und Kanada der primäre Social-Media-Kanal für digitales Marketing.

Zu dem Schluss kommt eine aktuelle Umfrage des Geschäftskontakte-Vermittlers UpCity unter 600 Betrieben. 42 Prozent nehmen demnach Dienste des Meta-Imperiums in Anspruch. Nur 20 Prozent der Befragten nutzen keine sozialen Medien für Marketing-Zwecke.

Als Hauptgrund für den Verzicht auf Social Media - auch im privaten Bereich - nennen viele Datenschutzbedenken. 47 Prozent verlassen sich auf Google-Bewertungen, und 59 Prozent stützen sich auch in ihrem Privatleben auf Google-Bewertungen. UpCity-Manager Jack Thornburg findet das keineswegs überraschend. 'Die Möglichkeiten und Synergien, die Google für die Bemühungen eines kleinen Unternehmens zur Erhöhung der Sichtbarkeit seiner Website hat, sind von unschätzbarem Wert', findet er. 'Wenn jemand nach Informationen über ein Unternehmen sucht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er es zuerst mit Google versucht.'

Da Unternehmen wieder Fuß fassen und ihre Marketing-Strategien an die Pandemiebedingungen anpassen, zu denen weitverbreitete Unterbrechungen der Lieferketten, Personalmangel, Cashflow-Unsicherheit und sogar psychische Herausforderungen gehören, hat UpCity untersucht, wie Social-Media-Marketing-Taktiken als Reaktion auf COVID-19 modifiziert wurden. Das Feedback habe gezeigt, dass es eine leichte Verschiebung innerhalb der Meta-Plattformen von Facebook zu Instagram gab. Aber ansonsten hätten die Unternehmen ihre Strategien nicht signifikant verändert. Allerdings sei eine wachsende Popularität von TikTok festzustellen. Facebook sei im Wesentlichen zu einem One-Stop-Shop für viele Nutzer geworden. Content-Ersteller hätten dies erkannt und für ihre eigenen Marketingzwecke genutzt, um für jeden Nutzer ein möglichst maßgeschneidertes und individualisiertes Erlebnis zu schaffen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Werbung #Social Media #Meta #Facebook #USA



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Das halbe Web ist social
Facebook, Instagram, Twitter und Co können bis zu 52 Prozent der Seiten nachvollziehen, die Internetnutze...

Planlos in Social Media
Das explosive Wachstum der sozialen Medien hat die Dynamik der Interaktionen zwischen Unternehmen und Kun...

Meta zahlt
Facebook-Mutter Meta zahlt 90 Mio. Dollar (rund 79 Mio. Euro), um eine knapp zehn Jahre alte Sammelklag...

Tiktok und Youtube bei Datenschutz problematisch
Die sozialen Medien TikTok und YouTube sind in ihrem Metier die eifrigsten Sammler von Daten über ihre Nu...

Werbe-Targeting verbieten?
Vertreter der Demokratischen Partei haben in den USA eine neue Gesetzesvorlage eingebracht, die dem boom...

Display statt Facebook
Werbung auf digitalen Bildschirmen bringt deutlich mehr Mundpropaganda als Werbung auf Facebook. Der klas...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema KMU | Archiv

 
 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple